Kletterpark Heiligenblut

Der Hochseilgarten beim Gasthof Sonnblick ist ein Erlebnis für die ganze Familie und ein Highlight für jeden einzelnen Mutigen.

Die Kletterwand bietet vielerlei Möglichkeiten, die Höhen zu erklimmen und bringt garantiert Abwechslung in den Urlaub. Klettern ist ein Erlebnis! An weiteren Anlagen kann man hier seine Geschicklichkeit und Körperkoordination testen, in schwindelerregende Höhen klettern/steigen und an einer Flying-Fox Anlage fliegen wie ein Vogel!

Hier gibt’s mehr Informationen zum Hochseilgarten Heiligenblut.

Der Möllschlucht Klettersteig in Heiligenblut ist seit Anfang des Jahres fertiggestellt und ist ein wahres Juwel für einen Kletterausflug.

Der Möllschlucht Klettersteig ist eine gewaltige Schlucht-Ferrata am Fuße des Großglockners! Der Klettersteig läuft entlang 420 m Stahlseil durch die von der Möll ausgewaschenen Schlucht kurz vor Heiligenblut. Die Anlage zeichnet sich vor allem durch die für Schluchtklettersteige extrem langen Seilbrücken aus. Die schöne Kombination von türkisen Gumpen, kleinen Wasserfällen und steilen Wandpassagen machen den Reiz dieser Ferrata aus.

Nach der schwierigen Tour kann man sich im Gasthof Sonnblick stärken und den Blick zur Kirche von Heiligenblut und mit etwas Glück auch den Großglockner aus der Ferne bewundern.

Mehr Informationen findest du hier.